Über Bepanthen®

 

 

 

Im Jahr 1944 in der Schweiz eingeführt, wurde für die Marke Bepanthen® in verschiedenen Produktkategorien bis heute ein breites Sortiment speziell abgestimmter Produkte entwickelt. Meist basierend auf dem Wirkstoff Dexpanthenol bietet jedes Produkt gezielte Anwendungsmöglichkeiten.
 

Geschichte von Bepanthen®

Bepanthen® wurde 1944 durch die Firma Roche im Schweizer Markt eingeführt. Seit 2005 führt Bayer die Marke Bepanthen®.

Aufbauend auf den ersten Produkten wurde schrittweise ein breites Sortiment entwickelt.

Auch künftig fühlt sich Bepanthen® dem Thema „Gesundheit für die Haut“ verpflichtet – durch stetige Innovation und Weiterentwicklung des Produktsortiments.
 

Dexpanthenol

Der gemeinsame Inhaltsstoff fast aller Bepanthen®-Produkte ist Dexpanthenol. Als Wirkstoff mit vielfältigen Eigenschaften wird er schon seit vielen Jahren eingesetzt.

Bepanthen®-Produkte mit Dexpanthenol sind in der Schweiz in Apotheken und Drogerien erhältlich.

Hier erfahren Sie mehr über die weiteren Bepanthen®-Produkte.