Trockene Haut erkennen

 

 

Das Problem zu erkennen ist der erste Schritt zur Besserung. Das gilt auch bei Xerosis, also trockener Haut. Wenn die Anzeichen rasch erkannt werden, lässt sich diese unangenehme Erscheinung relativ schnell und einfach bekämpfen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie trockene Haut erkennen und worauf Sie achten müssen, sind Sie hier richtig!

Wo am Körper zeigen sich Anzeichen trockener Haut?

Bestimmte Körperstellen neigen eher zu trockener Haut als andere. Die am häufigsten betroffenen Bereiche sind:


Frau cremt Beine mit Bepanthen® DERMA Körperlotion ein
  • Hände
  • Arme
  • Unterschenkel
  • Unterleib
  • Stellen mit Reibung (wie Fusssohlen, Knöchel)

Trockene Haut kann jedoch überall am Körper auftreten – oben sind nur die am häufigsten von Xerosis betroffenen Stellen genannt. 

Anzeichen trockener Haut

Die allgemeinen Anzeichen von trockener Haut sind zwar stets dieselben, die Schwere kann aber von Faktoren wie Alter, genetische Disposition, Ernährung und Lebensstil abhängen. Ein Hinweis auf trockene Haut können folgende Anzeichen sein:

Vermehrtes Schuppen und Jucken

Vermehrtes Schuppen und Jucken

Symbol spannende Haut, vor allem nach dem Schwimmen oder Baden

Spannende Haut, vor allem nach dem Schwimmen oder Baden

Symbol raue, schuppige Haut

Raue, schuppige Haut

Symbol feine Linien oder Risse

Feine Linien oder Risse

Symbol Rötungen

Rötungen

Symbol graue, fahle Haut

Graue, fahle Haut

Symbol Hautaustrocknung

Haut-
austrocknung

Die zugrunde liegende Ursache von trockener Haut ist eine Beeinträchtigung der Hautregeneration, was mit der Neubildung minderwertiger Zellen, dem Verlust von Lipiden und Störungen der natürlichen Abschuppung einhergeht. Diese strukturellen Veränderungen fördern Feuchtigkeitsverlust und trocknen die Haut langfristig aus.

line

Kratzen macht alles schlimmer – verwenden Sie deshalb spezielle Pflegeprodukte für trockene Haut

Diagramm Auswirkungen juckende Haut

Jucken ist wohl das lästigste Symptom bei trockener Haut. Aber trotz des irritierenden Juckreizes ist es besonders wichtig, bei trockener Haut nicht zu kratzen. Kratzen schädigt die Haut noch mehr und trocknet sie aus, was zu einem «Teufelskreis» führt, der erst endet, wenn geeignete Massnahmen ergriffen werden.

Viele Pflegeprodukte setzen darauf, die Haut von aussen zu versiegeln, um den Wasserverlust zu verringern. Dieser Outside-in-Ansatz behandelt aber nicht die zugrunde liegende Ursache von trockener Haut. Die Bepanthen® DERMA Provitamin B5 Repair Complex Linie wurde speziell entwickelt, um das Problem trockener Haut mit dem Inside-out-Ansatz anzugehen. Sie lindert die Anzeichen und spendet nachhaltig Feuchtigkeit durch den Einsatz von fünf wichtigen Inhaltsstoffen – Niacinamid, natürliche Lipide, Feuchthaltesubstanzen, physiologisches Lipid und Dexpanthenol (Provitamin B5), eine multifunktionelle Komponente, welche die Haut bei der Produktion normaler Epidermiszellen und Lipiden unterstützt. Das Ergebnis: umfassender Schutz und Regeneration für Ihre Haut!